Skip to main content

Gemüse

Lena (45) sucht in Adelsried bei Augsburg

Ich habe eine bestimmte Fantasie die ich gerne ausleben würde einmal einen 3 mit einer Frau und einen Mann und besonders mag ich es auch Männer zu dominieren. Lass mich auch gerne dominieren wenn der Mann es auch gut kann. Bin sehr offen in meinen Fantasien

Nachricht senden

Alice (30) sucht in Adelsried bei Augsburg

Oje…da gibt es eine ganze Menge. Am besten du findest es selbst heraus. Doch eine geile Fantasie will ich dir verraten: Ich liege in der Badewanne in einem geilen Schaumbad. Du kommst zur Tür herein und ich liege in der Wanne bedeckt mit Schaum, wobei du trotzdem noch die geilen Kurven meines Körpers sehen kannst. Nur die Nippel sind verdeckt und aus dem Wasser siehst du meinen Schamansatz. Du bekommst sofort eine Latte, gehst auf die Knie und näherst dich mir auf allen Vieren. Ich strecke mein Bein aus dem Wasser über deinen Kopf. Das Wasser tropft in dein Gesicht. Du öffnest deinen Mund, um mein Badewasser schlucken zu dürfen. Ich stecke meinen Zeh in deinen Mund und du beginnst in zu saugen und mit der Zunge zu massieren. Mmm, das macht mich so geil, dass ich mein Becken aus dem Wasser hebe und anfange, meine klatschnasse Fotze zu massieren bis ich heftig komme.

Nachricht senden

HerrinMissQ (29) sucht in Adelsried bei Augsburg

Was ich mag:
~ Brainfucking #i love it!
~ Feet, ASS & Tit Worship
~ Webcam, C2C
~ Schuldschein, Sklaven Vertrag & Blackmail
~ Individuelle Sklaven Erziehung
~ Cash & Go ab 200€
~ Keusch Haltung & Training (mit & ohne PK)
~ Wichs Anweisungen / Erregen und Verweigern
~ Lebend Möbel und Menschlicher Aschenbecher
~ High Heels & Stiefel aber auch geile Sneakers
~ Handschuhe, lackierte Fingernägel & Schmuck
~ Dildo & Vibrator

treue Sklaven/innen, Geld, High Heels, Stiefel & Sneakers, Schmuck, Dessous, Lack & Leder, Latex, Beauty & Wellness, Reisen. Tuning Autos und unerwartete E-Codes mag ich besonders…

Was ich nicht mag:
T@ST€Nw!cHS€R

Ich bin interessiert an:
G€HoRS@M€N & SP€ND@BL€ SkL@V€N

Nachricht senden