Skip to main content

Voyeur (zuschauen)

Unter Voyeurismus versteht man eine Form der Sexualität, bei dem ein Voyeurist (also der Spanner) durch das Betrachten von Personen die sich entkleiden, nackt sind oder Menschen die sexuelle Handlungen vollziehen sexuell erregt wird.
Im Normalfall handelt es sich um ein heimliches Beobachten von einer unwissenden Person, man kann den begriff Voyeurismus aber auch für jegliche Form der Lust am Betrachten verwenden.
Wissen der Spanner und die Personen, welche sexuelle Handlungen vollziehen, voneinander, dann spricht man von Candaulismus.
Du stehst darauf Frauen zu bespannen oder selbst von einer Frau beobachtet zu werden? Perfekt – dann bist du hier richtig. Hier findest du Dates mit einer Vorliebe für Voyeurismus.


smileVicky (28)

Mein Kopf ist voller Fantasien. Natürlich kommen mir die besten in den Sinn, während ich dusche. Ich habe einen, der am häufigsten in meinen Träumen erscheint.
Ich hätte gerne, dass mich mitten in der Nacht jemand anfasst. Es wäre dunkel. Nichts mehr, als das Licht des Mondes auf meinem Gesicht.
Ich fange an zu spüren, wie deine Hand langsam unter meinen Pyjama gleitet.
Eine Minute später kocht mein Körper, während du sanft an meinen Brustwarzen reibst und deinen Kopf zwischen meine Beine legst.
Am nächsten Tag werde ich aufwachen und denken, dass es nur ein Traum war…. völlig nass.

Figur: Schlank
Größe: 169 cm
Gewicht: 61 kg
Haarfarbe: Blond

Nachricht senden

Candy (29)

Fesselspielchen finde ich sehr interessant oder Augen verbinden 🙂 Sex an ungewöhnlichen oder öffentlichen Orten – da bin ich auch liebend gerne dabei

Figur: Schlank
Größe: 171 cm
Gewicht: 55 kg
Haarfarbe: Rot

Nachricht senden