Skip to main content

Voyeur (zuschauen)

Unter Voyeurismus versteht man eine Form der Sexualität, bei dem ein Voyeurist (also der Spanner) durch das Betrachten von Personen die sich entkleiden, nackt sind oder Menschen die sexuelle Handlungen vollziehen sexuell erregt wird.
Im Normalfall handelt es sich um ein heimliches Beobachten von einer unwissenden Person, man kann den begriff Voyeurismus aber auch für jegliche Form der Lust am Betrachten verwenden.
Wissen der Spanner und die Personen, welche sexuelle Handlungen vollziehen, voneinander, dann spricht man von Candaulismus.
Du stehst darauf Frauen zu bespannen oder selbst von einer Frau beobachtet zu werden? Perfekt – dann bist du hier richtig. Hier findest du Dates mit einer Vorliebe für Voyeurismus.


Lola20 (18)

Ich mag wenn es langsam aber intensiv anfängt und immer leidenschaftlicher und schneller wird, härter und tiefer..ich mag es sehr zu blasen, wenn er steinhart ist und die Art wie der Mann mich dabei ansieht, das erregt mich extrem. Ich würde gerne lernen zu squirten und multiple Orgasmen zu haben wann immer ich will…ich mag es ausserdem erwischt zu werden….

Figur: Durchschnittlich
Größe: 160 cm
Gewicht: 50 kg
Haarfarbe: Braun

Nachricht senden

Molly (26)

Sex an einem öffentlichen Ort haben. Ich werde dir in allem gefallen was du willst, aber frag mich ob du Analsex willst, sollte ich mir denken 😉

Figur: Durchschnittlich
Größe: 165 cm
Gewicht: 58 kg
Haarfarbe: Schwarz

Nachricht senden